Seite drucken
zurück

Was wir für Sie im Bereich »Schulter« tun können


Durch das ständige Bewegen der Schulter im Alltag, durch Überbelastungen und Abnutzungen der Gelenkstruktur zeigt dieses Gelenk häufig Beschwerden, die mit einfachen bewegungslimitierenden oder ruhigstellenden Bandagen oder Orthesen gelindert werden können.

Leistungen

CLAVICULA BANDAGE

Eine Clavicula Bandage wird zur Stabilisierung und Ruhigstellung der Schulterhalterung bei Schlüsselbeinfrakturen eingesetzt.

Indikation: Schlüsselbeinfraktur.

Bei uns erhalten Sie individuell an die Körperanatomie angepasste Clavicula Bandagen zur Fixierung des Schlüsselbeins, die einen schnellen Heilungsprozess fördern helfen.

Gilchrist-Bandage

GILCHRIST BANDAGE

Eine Gilchrist Bandage wird bei Verletzungen des Schulter- und Oberarmbereichs angelegt und dient zur Ruhigstellung bzw. Fixierung des Schultergelenks.

Indikation: Rotatorenmanschettenverletzungen, Humerusfrakturen, OP-Nachsorge, Ruhigstellung nach einer OP.

Bei uns erhalten Sie individuell an die Körperanatomie angepasste Gilchrist Bandagen zur Ruhigstellung des frakturierten Oberarms und/oder Schulterbereichs.





SCHULTER-ABDUKTIONSKISSEN

Ein Schulterabduktionskissen dient der temporären Ruhigstellung des Schultergelenks.

Indikation: Impingementsyndrome, Frozen Shoulder nach Narkosemobilisationen, Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenrupturen oder -defekten.

Bei uns erhalten Sie Schulter-Abduktionskissen, die links wie rechts einsetzbar und als Universalgröße erhältlich sind.

Schulter-Abduktionskissen





Schultergelenk-Kompressionsbandage

SCHULTERGELENK-KOMPRESSIONSBANDAGE

Schultergelenk-Kompressionsbandagen werden bei Verletzungen des Schultergelenks oder bei Brüchen des Oberarmknochenkopfes, des Schulterblattes oder der Schultergelenkpfanne getragen, um den betroffenen Bereich längerfristig ruhig zu stellen und zu fixieren. Auch beim Auskugeln (Luxation) des Schultergelenks kann das Tragen dieses Bandagentyps unter Umständen eine Operation unnötig werden lassen.

Indikation: Konservativ / postoperativ nach proximalen Humeruskopf-, Scapula-, Glenoidfrakturen und AC-Gelenksprengungen, konservativ bei anteriorer Schulterluxation, chronischer anteriorer Subluxation, bei schmerzhafter Omarthrose (Gelenkverschleiß am Oberarmknochen).

Die bei uns erhältlichen Schultergelenk-Kompressionsbandagen passen wir über elastische Gurte an anatomischen Gegebenheiten optimal an. Weiche Zonen im Schulterbereich garantieren eine komfortable Daueranwendung ohne Einschneiden und Druckstellen hervorzurufen. Die Bandagen werden aus feuchtigkeitsleitendem und atmungsaktivem Material hergestellt und besitzen antibakterielle Eigenschaften.



scultetus support – Orthopädietechnik GmbH
Frauenstraße 114, D-89073 Ulm, Fon +49 (0) 731 – 176 09 - 0, Fax +49 (0) 731 – 176 09 - 10, Impressum und Datenschutz, support@scultetus-ulm.de